06.05.2021

Deine Stimme für Inklusion!

Rund um den Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai macht das Netzwerk "behindern verhindern" darauf aufmerksam, dass der Einsatz für Inklusion und das gemeinsame Erleben von Inklusion in Pandemiezeiten dringender denn je ist.

„Lockdown können wir – jetzt machen wir Teilhabe!“ - Dieses Motto hat sich das Leipziger Netzwerk „behindern verhindern“ für die diesjährige Aktionswoche gegeben.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist Teil des Netz-Werks und bringt den Protest mit der Aktion „Transparente Wände – Deine Stimme für Inklusion“ zurück auf die Straße. Ausgangs-Punkt der Aktion sind Stich-Worte, die im Netz-Werk „behindern verhindern“ gesammelt wurden.

„Was ist euch momentan wichtig? Welche Forderungen wollen wir in diesem Jahr zum Aktions-Tag stellen?" – Aus den Antworten auf diese Fragen entstand eine Wort-Wolke mit verschiedenen Punkten zum Thema Inklusion, die für Menschen mit und ohne Behinderungen in der aktuellen Situation in Leipzig wichtig sind. Der Künstler Patrick Günther erarbeitet daraus einen kurzen Animations-Film. Dieser Film war am 4. und 5. Mai  in Leipzig zu sehen. In Kooperation mit dem Electric Cinema der Schaubühne Lindenfels zeigten wir den Film auf Frei-Flächen, Kirchen und Turn-Hallen; vor Schulen, Alters- und Studenten-Heimen; von Plagwitz bis Connewitz; von Gohlis bis Grünau. Die Fassaden und Wände wurden zu Transparenten und der Protest, die Gedanken und Stimmungen der Menschen mit Behinderungen im städtischen Raum sichtbar.

Das Netzwerk „behindern verhindern“ umfasst rund 90 Mitglieder, neben Vereinen und Institutionen auch Privatakteure, dabei hauptsächlich aus Leipzig. Die Stadt Leipzig ist mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen und der Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle vertreten. Im Netzwerk finden sich Menschen mit Behinderung und ohne Behinderung zusammen, um mit politischen Forderungen und kreativen Angeboten zum Mitmachen und vor allem Zuhören anzuregen. Ziel ist es, gemeinsames Erleben zu ermöglichen, um Inklusion real werden zu lassen.

Kontakt zu uns

Christine Heuer

Christine Heuer

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-789
presse@bbw-leipzig.de

Projektion des Animationsfilmes auf einer Hausfassade anlässlich des Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung
Animationsfilm mit Schlagwort "Begegnung" auf einer Hausfassade
Animationsfilm mit Schlagwort "Notwendigkeit" auf einer Hausfassade
Animationsfilm mit Schlagwort "Teilhabe" auf einer Hausfassade