Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Zentralbereich

Referenznummer: 2019-77

Gebärdensprachdolmetscher *in (m/w/d)

Die Berufsbildungswerk für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH sucht für den Zentralbereich, Abteilung Kompetenzzentrum Vermittlung und Integration, Teilzeit oder Vollzeit möglich, unbefristet. Es sind mehrere Stellen zu besetzen.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos:  www.bbw-leipzig.de

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

  • Sie übernehmen die Dolmetscherleistung für hörgeschädigte Menschen zur Teilhabe am Arbeitsleben für die Landkreise Leipzig und Nordsachsen sowie die Stadt Leipzig und Döbeln. Leistungen für hörgeschädigte Menschen im Arbeitsleben sind u. a. Arbeitsplatzgespräche, Dienst- und Arbeitsberatungen, Fort- und Weiterbildungen.
  • Der Vermittlungsdienst koordiniert die Einsätze von unserem Büro in der Innenstadt von Leipzig.
  • Die Organisation und Abrechnung der Aufträge wird für Sie durch eine Verwaltungsfachkraft koordiniert.
  • Als Arbeitsmittel erhalten Sie ein mobiles Endgerät.
  • Für die Fahrten zu den Einsätzen steht Ihnen der Fuhrpark der BBW-Leipzig-Gruppe zur Verfügung.
  • In Vertretungssituationen können Sie auf ein bestehendes Team zurückgreifen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben einen Abschluss als Gebärdensprachdolmetscher*in mit entsprechender Anerkennung.
  • Zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.
  • Sie sind bereit, sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe auseinanderzusetzen und es mit zu tragen.

Das dürfen Sie erwarten:

  • regelmäßiges Einkommen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit klaren Arbeitszeit-Regelungen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen, einen freien Tag jeweils Heiligabend und Silvester und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeit*innen erhalten bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot

 

Interesse?Bewerben Sie sich jetzt online unter www.bbw-leipzig.de/jobs.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Ira Kummrow

Ira Kummrow

Abteilungsleiterin Kompetenzzentrum für Vermittlung und Integration

Tel. 0341 41 37-2001
kummrow.ira@bbw-leipzig.de

Berufsbildungswerk Leipzig

Referenznummer: 2020-09

Pädagogische *r Mitarbeiter *in (m/w/d)

Die Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH, Bereich Berufsbildungswerk hat ab sofort die Stelle wie folgt zu besetzen: Teilzeit bis Vollzeit 40/40 möglich, unbefristet

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.berufsbildungswerk-leipzig.de

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Prozessbegleitung der Teilnehmer*innen des Berufsbildungswerkes im Wohn- und Freizeitbereich.
  • Sie wirken an der Erstellung, Begleitung und Umsetzung des individuellen Förderplanes mit.
  • Sie entwickeln altersadäquate Angebote zur Lebens- und Freizeitgestaltung in Kooperation mit den Teilnehmenden.
  • Sie arbeiten interdisziplinär mit allen am Reha-Prozess Beteiligten zusammen.
  • Sie erstellen Beurteilungen, Pläne und Auswertungen.
  • Sie tragen die Mitverantwortung für die Ordnung, Sicherheit und den Werterhalt der Internatshäuser. 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenzen gehören zu Ihren Stärken.
  • Der professionelle Umgang im Nähe-Distanz-Verhalten ist Ihnen vertraut und Sie sind in der Lage Ihr eigenes Verhalten reflektieren.
  • Idealerweise verfügen Sie über die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung zum Erwerb der Reha-pädagogischen Zusatzqualifikation ist.
  • Sie können im Schichtdienst mit Nachtbereitschaften und Wochenenddiensten arbeiten.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das bieten wir

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit klaren Arbeitszeit-Regelungen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen, einen freien Tag jeweils Heiligabend und Silvester und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeiter*innen erhalten bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot

 

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 30.04.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Nils Adler

Nils Adler

Abteilungsleiter Wohnen und Freizeit

Tel. 0341 41 37-180
adler.nils@bbw-leipzig.de

Diakonie am Thonberg

Referenznummer: 2020-05

Mitarbeiter *in Begleitender Dienst (m/w/d)

Die Diakonische Leipziger gGmbH – Diakonie am Thonberg sucht eine / einen Mitarbeiter*in für den Bereich Menschen mit körperlicher Behinderung, Abteilung Begleitender Dienst ab 01.05.2020, Arbeitszeit 75 % bis 100 %, Teilzeit 30/40 bis Vollzeit möglich, befristet für die Dauer eines Sabbaticals bis zum 30.06.2021.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.dat-leipzig.de

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die sozialpädagogische Begleitung von Menschen mit Behinderung.
  • Sie informieren und unterstützen Interessenten.
  • Sie begleiten Praktika und das Aufnahmeverfahren.
  • Sie organisieren arbeitsbegleitende Angebote mit Teilnehmer*innen.
  • Sie wirken an Konzeptionen, der Koordination der Entgeltbewertung und der Dokumentation mit.
  • Sie führen Auswertungsgespräche mit Teilnehmer*innen und Werkstattmitarbeiter*innen durch und erstellen Entwicklungsberichte für Kostenträger.
  • Sie planen Maßnahmen zur Motivation, Krisenprävention und Krisenintervention bzw. gestalten diese.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder in einem vergleichbaren Bereich.
  • Zuverlässigkeit, Kreativität sowie soziale Kompetenz gehören zu Ihren Stärken.
  • Physische und psychische Belastungen sind kein Problem für Sie.
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert.
  • Idealerweise haben Sie einen PKW-Führerschein Klasse B und trauen sich zu, einen Kleinbus zu fahren.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das dürfen Sie erwarten

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit klaren Arbeitszeit-Regelungen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen, einen freien Tag jeweils Heiligabend und Silvester und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeit*innen erhalten bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot

 

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 21.02.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Henrik Stein

Dr. Henrik Stein

Abteilungsleiter Begleitender Dienst für Menschen mit Körperbehinderung

Tel. 0341 26 77-049
stein.henrik@dat-leipzig.de

Diakonische Unternehmensdienste

Referenznummer: 2020-14

Wirtschaftskraft (m/w/d)

Die Diakonische Unternehmensdienste gemeinnützige GmbH bietet eine Stelle für die Abteilung Gebäudereinigung und Wirtschaftsdienste zum nächstmöglichen Termin, 50% oder Teilzeit 20/40, unbefristet.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.dud-leipzig.de

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

  • Sie führen die allgemeine Unterhaltsreinigung und den Wirtschaftsdienst im Objekt termingerecht durch.
  • Dabei übernehmen Sie Tätigkeiten in der Gebäudereinigung insbesondere die Reinigung von Verkehrsflächen, Räumen und Sanitäranlagen sowie die Vorbereitung und Zubereitung von kalten bzw. warmen Speisen und die Essensausgabe.
  • Sie gehen objektbezogen mit verschiedenen Reinigungsautomaten und -gerätschaften sowie Reinigungsmaterialien um.
  • Bei Ihrer Arbeit beachten Sie die Quantitäts- und Qualitätsanforderungen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Idealerweise haben sie bereits Erfahrungen in der Speisenverarbeitung, im Service oder in der Unterhaltsreinigung gesammelt.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit Lebensmitteln und Reinigungsmitteln.
  • Ihre sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Flexible Arbeitszeiten sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind gern bereit an Fort- und Weiterbildungen auf Ihrem fachlichen Gebiet teilzunehmen.
  • Sie identifizieren sich mit dem christlich-diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit individuellen Arbeitszeitmodellen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • individuelle und themenspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeiter*innen können bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten erhalten

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 29.02.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

René Laue

René Laue

Abteilungsleiter Gebäudedienste

Tel. 0341 41 37-5041
laue.rene@dud-leipzig.de

Referenznummer: 2020-15

Ausbildungsplatz Gebäudereiniger *in (m/w/d)

Die Diakonische Unternehmensdienste gemeinnützige GmbH bietet in der Abteilung Gebäudereinigung und Wirtschaftsdienste zum 01.08.2020 einen Ausbildungsplatz, 100% oder Vollzeit 40/40, befristet für die Dauer der Ausbildung.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.dud-leipzig.de

Deine Aufgaben:

Während der dreijährigen Ausbildung lernst du:

  • verschiedene Techniken, Methoden und unterschiedliche Verfahren im Bereich Gebäudereinigung kennen
  • Fußböden, Oberflächen sowie Glasflächen qualitätsorientiert und umweltschonend zu pflegen und zu reinigen
  • den fachgerechten Umgang mit Maschinen und chemischen Mitteln sowie deren Wartung und Lagerung
  • unsere Kunden zu beraten und Kundenaufträge anzunehmen
  • die jeweiligen Objekte zu planen und zu betreuen

Dein Profil:

  • Du hast einen Hauptschulabschluss und Interesse am Beruf Gebäudereiniger*in (m / w / d).
  • Du verfügst über Höhentauglichkeit.
  • Deine hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie dein Engagement und deine Flexibilität zeichnen dich aus.
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit gehören zu deinen Stärken.
  • Du hast ein freundliches, gepflegtes und kundenorientiertes Auftreten.
  • Flexible Arbeitszeiten sind für dich selbstverständlich.
  • Du identifizierst dich mit dem christlich-diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das erwarten dich:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit individuellen Arbeitszeitmodellen, einem Jahresurlaub von 27 Tagen sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • individuelle und themenspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe
  • Kinder von Mitarbeiter*innen können bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten erhalten

 

Interesse? Bewerbe dich jetzt bis zum 10.07.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

René Laue

René Laue

Abteilungsleiter Gebäudedienste

Tel. 0341 41 37-5041
laue.rene@dud-leipzig.de

Philippus Leipzig

Referenznummer: 2020-12

Mitarbeiter *in Bankett (m/w/d)

Die PHILIPPUS Leipzig gGmbH hat ein Stellenangebot für die Abteilung Beherbergung:Inklusionshotel am Einsatzort Aurelienstraße 54, 04177 Leipzig ab 01.04.2020, 75% oder Teilzeit 30/40, unbefristet.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.philippus-leipzig.de

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Bankett- und Seminarräume entsprechend der Kundenwünsche.
  • Sie betreuen unsere Gäste während den Veranstaltungen und sichern einen reibungslosen Veranstaltungsservice ab.
  • Sie unterstützen im Frühstücksservice und im Biergarten im Inklusionshotel.
  • Sie übernehmen zusätzlich Einsätze bei externen Caterings und Großveranstaltungen außer Haus.
  • Sie berücksichtigen die Qualitätsansprüche und kontrollieren nach HACCP.
  • Die Warenannahme und Kontrolle der Waren ergänzt Ihren Aufgabenbereich.

Ihr Profil:

  • Sie haben Berufserfahrung im Hotel- oder Restaurantbereich und verfügen über entsprechende Fachkenntnisse.
  • Sie handeln gast- und lösungsorientiert.
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Engagement sowie Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Die flexible Gestaltung der Arbeitszeiten sowie Schicht- und Wochenenddienste sind für Sie persönlich gut vereinbar.
  • Sie identifizieren sich mit dem christlich-diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit individuellen Arbeitszeitmodellen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • individuelle und themenspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeiter*innen können bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten erhalten

 

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 15.03.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Enrico Haußmann

Enrico Haußmann

Leiter Inklusionshotel

Tel. (0341) 42 06 69-0
hotel@philippus-leipzig.de

Referenznummer: 2020-13

Mitarbeiter *in Hauswirtschaft (m/w/d)

Die PHILIPPUS Leipzig gGmbH bietet eine freie Stelle in der Abteilung Beherbergung:Inklusionshotel am Einsatzort Aurelienstraße 54, 04177 Leipzig ab 01.04.2020, 75% oder Teilzeit 30/40, unbefristet.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.philippus-leipzig.de

Ihre Aufgaben:

  • Sie reinigen die Hotelzimmer und öffentliche Bereiche.
  • Sie wechseln die Wäsche in den Hotelzimmern.
  • Sie übernehmen den Service bei Veranstaltungen. Dabei nehmen Sie Bestellungen auf, servieren Speisen und Getränke, bereiten die Räume vor und betreuen die Gäste bei Fragen und Wünschen.
  • Sie übernehmen die Zubereitung der kalten und warmen Speisen, präsentieren und betreuen die Speisen am Frühstücksbuffet und bedienen die Gäste während der Frühstückszeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrungen in den Bereichen Speisenverarbeitung, Service und Reinigung in einem Hotelbetrieb oder vergleichbare Erfahrungen.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in HACCP, den Umgang mit Lebensmitteln und Reinigungsmitteln sowie der Wäschepflege.
  • Sie arbeiten gast- und serviceorientiert.
  • Ihre sorgfältige Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein gehören zu Ihren Stärken.
  • Die flexible Gestaltung der Arbeitszeiten sowie Schicht- und Wochenenddienste sind für Sie persönlich gut vereinbar.
  • Sie identifizieren sich mit dem christlich-diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit individuellen Arbeitszeitmodellen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • individuelle und themenspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeiter*innen können bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten erhalten

 

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 23.02.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Enrico Haußmann

Enrico Haußmann

Leiter Inklusionshotel

Tel. (0341) 42 06 69-0
hotel@philippus-leipzig.de

Jugend- und Erziehungshilfe

Referenznummer: 2019-88

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Die Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH sucht für den Bereich Jugend- und Erziehungshilfeverbund, Abteilung Stationäre Erziehungshilfe. Arbeitszeit und Befristung: 75 % oder Teilzeit 30/40, unbefristet

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.jugend-und-erziehungshilfe.de

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

Die Wohngruppe "Kompass" ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren.

  • Sie übernehmen die sozialpädagogische Betreuung, Begleitung, Förderung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen sowie die Zusammenarbeit mit Personensorgeberechtigten und Familie bzw. Vormund.
  • Sie gestalten die Wohngruppe mit alltagspädagogischen und gruppenmethodischen Ansätzen unter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen sowie Eltern mit.
  • Sie arbeiten in der ressourcenorientierten Einzelbegleitung im Bezugspädagog*innen-System und verantworten die Falldokumentation und das Hilfeplanverfahren.
  • Sie können auf ein hochmotiviertes, kollegiales und multidisziplinäres Team zählen und beteiligen sich an der Weiterentwicklung und Implementierung von strukturellen und pädagogischen Standards.
  • Sie kooperieren fall- und fachbezogen und vernetzen sich mit den Beteiligten Facheinrichtungen.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, als staatlich anerkannt*e Erzieher*in (m/w/d) oder als Heilpädagog*in (m/w/d).
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse des SGB VIII sowie Erfahrungen in (stationären) Erziehungshilfen.
  • Sie sind in der Lage strukturiert, eigenverantwortlich und zielorientiert zu arbeiten.
  • Ein hohes Maß an Sozial- und Kommunikationskompetenz, Konfliktlösungskompetenz und Flexibilität gehören zu Ihren Stärken.
  • Ihr Umgang mit Nähe-Distanz-Verhalten ist professionell und Sie können Ihr eigenen Verhalten reflektieren.
  • Sie arbeiten im Schichtdienst und übernehmen Nachtbereitschaften.
  • Sie besitzen PC-Kenntnisse sowie einen Führerschein.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit klaren Arbeitszeit-Regelungen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen, einen freien Tag jeweils Heiligabend und Silvester und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeit*innen erhalten bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot

 

 

Interesse?Bewerben Sie sich jetzt bis zum 29.02.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Michaela Wähler

Michaela Wähler

Abteilungsleiterin Stationäre Erziehungshilfen

Referenznummer: 2020-06

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die stationäre Erziehungshilfe in der Wohngruppe ‚Leuchtturm‘

Die Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH bietet eine Stelle im Bereich Jugend- und Erziehungshilfeverbund, Abteilung Stationäre Erziehungshilfe in der Wohngruppe ‚Leuchtturm‘ zum 11.05.2020, 62,5 % bis 87,5 % (Teilzeit 25 - 35/40), unbefristet

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.jugend-und-erziehungshilfe.de

Ihre Aufgaben:

Die Wohngruppe ‚Leuchtturm‘ ist ein Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren, aktuell mit dem Schwerpunkt 6 bis 12 Jahren.

  • Sie übernehmen die Betreuung, Begleitung, Förderung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in ihrer Lebenswelt.
  • Sie arbeiten ressourcenaktivierend mit Familien und Vormündern zusammen.
  • Im Rahmen des individuellen Hilfeplanes und der vereinbarten Ziele finden Sie lösungsorientierte Ansätze.
  • Im Bezugspädagog*innen-System gestalten Sie das tägliche Miteinander.
  • Sie entwickeln und implementieren strukturelle und pädagogische Standards gemeinsam mit Leitung und Team.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Qualifikation im Bereich der Sozialen Arbeit oder in einem anderen Bereich mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik, als staatlich anerkannt*e Erzieher*in (m/w/d) oder als Heilpädagog*in (m/w/d).
  • Sie bringen Spaß an Ihrem Beruf mit und haben Lust auf wechselnde Herausforderungen.
  • Sie arbeiten ressourcenorientiert und selbständig.
  • Sie wollen sich verwirklichen, mit dem Team und den Kindern die Wohngruppe mitgestalten und sich mit Ihren Ideen einbringen.
  • Die flexible Gestaltung der Arbeitszeiten sowie Schicht- und Wochenenddienste sind für Sie persönlich gut vereinbar.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.
  • Darauf dürfen Sie sich freuen:
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit individuellen Arbeitszeitmodellen in einem sich neu entwickelnden Team, einem Jahresurlaub von 29 Tagen, zusätzliche Urlaubstage durch Schichtdienst sowie betrieblicher Gesundheitsförderung
  • regelmäßige Supervision, Teamtage und –klausuren
  • Onboarding mit Mentoring und Teamentwicklung
  • individuelle und themenspezifische Fort- und Weiterbildung
  • Networking im Arbeitsgebiet
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeiter*innen können bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten erhalten

 

Interesse?Bewerben Sie sich jetzt bis zum 31.03.2020 online unter www.bbw-leipzig.de/jobs.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Michaela Wähler

Michaela Wähler

Abteilungsleiterin Stationäre Erziehungshilfen

Referenznummer: 2020-10

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Die Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH sucht für den Bereich Jugend- und Erziehungshilfeverbund, Abteilung Autismuszentrum, Standort Schenkendorfstraße 10, 04275 Leipzig ab 01.04.2020, 75% bis 100% (Teilzeit 30/40 bis Vollzeit), befristet bis 30.09.2021.

Die BBW-Leipzig-Gruppe ist ein Unternehmensverbund aus sozialen Einrichtungen, Maßnahmen, Projekten, Dienstleistungsbereichen und Trägerschaften. Die Unternehmen befassen sich mit Bildung, Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion für Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf.

Mehr Infos: www.jugend-und-erziehungshilfe.de

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die individuelle Förderung von Menschen im Autismus-Spektrum in Form von Früh- und Einzelförderung, Einzel- und Gruppensozialtraining sowie Coaching für erwachsene Klient*innen.
  • Sie sind aktiv in der Netzwerkarbeit.
  • Sie leiten Bezugspersonen an und stehen ihnen beratend zur Seite.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik, der Heilpädagogik oder der Psychologie.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Eingliederungshilfe (SGB VIII oder SGB IX) sowie über Erfahrungen im Bereich der ambulanten Hilfen.
  • Empathie und Reflexionsfähigkeit sowie Selbstorganisation und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Stärken.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert.
  • Sicherer Umgang mit MS Office wird vorausgesetzt.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das erwartet Sie:

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland - Fassung Sachsen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK Darmstadt
  • Förderung der Balance zwischen Arbeit und Freizeit mit klaren Arbeitszeit-Regelungen, einem Jahresurlaub von 29 Tagen, einen freien Tag jeweils Heiligabend und Silvester und betrieblicher Gesundheitsförderung
  • Zusatzangebote: Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe, Sabbatical usw.
  • Kinder von Mitarbeit*innen erhalten bei Bedarf einen Platz in unseren BBW-Kindertagesstätten
  • fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein umfassendes Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot

 

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 14.03.2020 online.

online bewerben

Inhaltliche Ansprechperson

Heidemarie Bach

Heidemarie Bach

Leiterin Autismuszentrum Leipzig

Nichts passendes dabei? Sie können sich auch initiativ bewerben. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

zurück nach oben

Kontakt zu uns

Stefanie Müller

Stefanie Müller

Personalreferentin

Tel. (0341) 41 37-388
mueller.stefanie@bbw-leipzig.de

bewerbung@bbw-leipzig.de