Leipziger AVWS-Fachtage

Herzlich Willkommen! Hier informieren wir über den 6. AVWS-Fachtag.

Wir haben wieder ein sehr abwechslungsreiches Tagungsprogramm für Sie zusammengestellt. Sie dürfen sehr gespannt sein!

AVWS?!  Hörverarbeitungsprobleme bei anderen Störungsbildern

Mittwoch, 17.06.2020 | 10:00 - 16:30 Uhr
Berufsbildungswerk Leipzig | Sport- und Kongresshalle
 

Themen

Der 6. AVWS-Fachtag lädt Sie ganz herzlich ein zu einem Blick über den AVWS-Tellerrand.

Wir haben Spezialistinnen und Spezialisten eingeladen, die über Hörverarbeitungsstörungen bei Menschen aus dem Autismusspektrum, mit Lese-Schreib-Störungen und Sprachentwicklungsstörungen berichten. Auch bei Kindern mit Gaumenspalte werden AVWS beobachtet, wie Dr. Sylvi Meurét mit Daten aus der Leipziger Uni-Klinik belegen wird. 

Prof. Dr. Stefan Heim von der Uni-Klinik der RWTH Aachen wird uns tief ins Gehirn entführen und zeigen, wie das Hörverstehen mit anderen kognitiven Leistungen zusammenhängt und dass es aus neurowissenschaftlicher Sicht gar nicht abwegig ist, dass Hörverarbeitungsstörungen in Kombination mit anderen Störungsbildern auftreten. Dr. Oliver Zetsche wird berichten, wie hilfreich Empowerment auch bei Hörverarbeitungsstörungen sein kann.  

Seit Oktober 2018 sind Hilfs- und Heilmittel auch für Jugendliche und Erwachsene mit AVWS verordnungsfähig. Dieser Fortschritt ist allerdings nur bedingt in der Praxis angekommen. Warum wird oft kein Hilfsmittel verordnet, obwohl die Betroffenen Hörprobleme im Alltag haben und eine FM-Anlage als hilfreich empfinden? Auf dem Podium diskutieren Fachleute aus Medizin, Recht, Politik und Praxis: Was sollte sich ändern – welchen Handlungsspielraum gibt es?

Wir geben wieder Einblick in unsere Hilfsmittel-Recherchen – vieles davon können Sie am Rande des Fachtags ansehen; manches auch ausprobieren.

Wir freuen uns auf einen barrierearmen Fachtag, der mit technischer Hör-Unterstützung, Schriftdolmetschen, gut sichtbarem Mundbild und Gebärdensprach-Dolmetschen für alle privat oder beruflich Interessierten und die Betroffenen gut verstehbar sein wird. (Rolligerecht sind wir natürlich auch.)

 

Zielgruppen

  • Menschen mit AVWS
  • Lehrerinnen und Lehrer aus Förderschulen für Hörgeschädigte, Sprachheilschulen, Schulen zur Lernförderung und Lehrerinnen und Lehrer / pädagogische Fachkräfte aus Regelschulen, die Kinder und Jugendliche mit AVWS unterrichten
  • Sprachtherapeutinnen und Sprachtherapeuten ( Anerkennung von 6 Fortbildungspunkten)
  • Ärztinnen und Ärzte
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Berufsbildungswerken für Hör-/ Sprachgeschädigte
  • Beratungsfachkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachdienste der Agenturen für Arbeit sowie der Integrationsämter und Integrationsfachdienste
  • Berufseinstiegsbegleiterinnen und Berufseinstiegsbegleiter
  • Inklusionsassistentinnen und -assistenten
  • Interessierte Personen aus Wissenschaft, Forschung und/oder Praxis

Anmeldung zum AVWS-Fachtag

Registrierung
Hinweis: Die Teilnahmegebühr zum AVWS-Fachtag beträgt bei Anmeldung und Bezahlung bis einschließlich 29.02.2020 nur 45,00 Euro. Ab dem 01.03.2020 beträgt die Teilnahmegebühr dann 65 Euro.

* Pflichtfeld

Das Datum des AVWS-Fachtages fällt 2020 in den Veranstaltungszeitraum des Leipziger Bachfestes. Wir empfehlen Ihnen daher, sich zeitig um Übernachtungsmöglichkeiten zu bemühen.

Kontakt

Bei Fragen zum AVWS-Fachtag können Sie sich gern an uns wenden:

Organisatorische Koordination                                
Stefanie Müller                                                              
Personalreferentin                                                                       
Zentralbereich                                                                               
0341-4137-388    
Inhaltliche Koordination
Lissy Rinneberg-Schmidt
Projektmitarbeiterin                                    
Forschung und Entwicklung
0341-4137-571

 E-Mail: www.avws-fachtag@bbw-leipzig.de

Hier finden Sie eine Übersicht der vergangenen Leipziger AVWS-Fachtage: