6. Tag der Sächsischen Produktionsschulen

Veranstaltungsort ist in diesem Jahr die Produktionsschule Moritzburg.

Keine zukünftigen Termine vorhanden.

Teilnehmen wird natürlich auch die Produktionsschule Leipzig. Es soll ein buntes Programm geben, bei dem sich die Produktionsschulen präsentieren können.

Geplant ist folgendes Programm:

  • Ab 9.00 Uhr: Steh-Café
  • 10.00 Uhr: Eröffnung im Festsaal mit Grußworten des Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz, des Landkreises Meißen, des Diakonischen Werkes Sachsen und der Geschäftsführung der Produktionsschule Moritzburg sowie Präsentation der neuen Broschüre „Produktionsschulen in Sachsen“
  • 10.45 bis 15.00 Uhr: Präsentation der Produktionsschulen mit  Ständen, Schauvorführungen, Mitmachaktionen, kulturellen Beiträgen etc.
  • Ab 12.00 Uhr: Mittagsversorgung   
  • 12.30 Uhr: Fachvortrag „Bewegung schafft Wege“ von Thomas Brendel, Bad Oeynhausen
  • 14.00 Uhr: Falkner-Vorführung
  • 15.00 bis 16.00 Uhr: Abschlussveranstaltung mit Visualisierung des Themas „Produktionsschule“ durch die Jugendlichen und Drohnenfoto  

Der 6. Tag der sächsischen Produktionsschulen ist Teil des bundesweiten Aktionstages des Bundesverbandes der Produktionsschulen „Jeder verdient eine dritte Chance“. Nähere Infos dazu gibt es auf www.meine-dritte-chance.de.

www.produktionsschule-leipzig.de

Ort:

Schlossallee 4, 01468 Moritzburg

Kontakt zu uns

Christine Heuer

Frau Christine Heuer

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-789
presse@bbw-leipzig.de