BBW-Leipzig-Gruppe Unternehmensverbund des Berufsbildungswerkes Leipzig gGmbH Knautnaundorfer Straße 4 04249 Leipzig Leipzig Deutschland Tel. (0341) 41 37-0 info@bbw-leipzig.de

Jubiläumsjahr

Unter dem Motto „bilden statt behindern“ feiert das Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte in diesem Jahr sein 25-Jähriges Bestehen. Die Höhepunkte des Jubiläumsjahres sind hier zusammen gefasst.

30. April 2016 Tag der offenen Tür und Jubiläumsfest

Von 12 bis 16 Uhr boten die offenen Ausbildungswerkstätten sowie Verkaufsstände, Rundgänge, Aktionen und Angeboten für Kinder den Gästen eine bunte Vielfalt. Auch die zum BBW gehörenden Projekte und Einrichtungen stellten sich vor. 

Rund um die große Bühne im Freien fand das Jubiläumsfest statt. Neben dem Gebärdenchor, Theater- und Tanzgruppen aus dem Berufsbildungswerk gab es Musik mit Christian Baucke, ein ehemaliger Auszubildender, Gebärdenrap mit Deaf Kat Night aus Berlin, Reggae, HipHop und Soul mit der Leipziger Band 2ersitz und als Höhepunkt die Firebirds Performance der Freilicht-Theatergruppe Theater Titanick gefolgt von einem großen Abschlussfeuerwerk.

Jubiläumsfest BBW 2016

 

1. März 2016

Auf den Tag genau jährt sich am 1. März die Gründung des Berufsbildungswerkes Leipzig 1991. Mit einem großen Empfang, dem über 500 Gäste ins Haus Leipzig folgten, beginnt das Jubiläumsjahr.

Hauptgeschäftsführer Tobias Schmidt (Mitte) übergibt den Integrationspreis Brückenschlag 2016 auf dem Jubiläumsempfang an Personalleiter Dirk Wottgen und Ausbilder Enrico Horn vom BMW Werk Leipzig.

Eine kleine Rückschau vermittelt einen Eindruck vom Jubiläumsempfang:

 

Jubiläumskampagne